Rasun Anterselva - Bolzano
ZUM HOTEL
Campo Tures - Bolzano
ZUM HOTEL
Bellamonte - Trento
ZUM HOTEL
Torre a Mare - Bari
ZUM HOTEL
Marebbe - Bolzano
ZUM HOTEL
Logo Area Roma
Logo Italica
Icon Flag
Icon Contact
Kontakt
Icon Offers
Angebote
Icona Meteo
Wetter
17 September sky is clear 25.66 °C
18 September scattered clouds 25.2 °C
19 September heavy intensity rain 26.51 °C
Deu Ita Eng
Online Buchung
Check In
17-9-2019
Check Out
18-9-2019

Melden Sie sich an, um exklusive Angebote und unglaublich günstigen Preisen erhalten!

Facebook
News | Senza categoria @de | 1/3/2016
Dinge, die man bei Regen in Rom machen kann

Dinge, die man bei Regen in Rom machen kann

Rom ist immer schön und faszinierend zu jeder Jahreszeit, im warmen und sonnigen Sommer und im kalten und feuchten Winter. Die Touristenattraktionen und die Sehenswürdigkeiten fehlen nicht: wir sind immer in der ewige Stadt! Wenn man reist, ist Regen eines der gewöhnlichen Probleme. Und was tun bei Regen in Rom, um sich nicht zu langweilen? Und im Falle, dass Sie mit Kindern reisen?

Was tun bei Regen in Rom

Haben Sie keine Alternativaktivitäten bei Regen in Erwägung gezogen? Keine Sorge! Wir haben 10 Dinge, die man bei Regen in Rom machen kann, im Rahmen der Kultur, der Önogastronomie, des Einkaufsbummels und Kinderaktivitäten für Sie und Ihre Familie ausgewählt.

1. Vatikanbesuch

Wenn Sie nach Rom reisen, müssen Sie unbedingt den Vatikan und seine Museen besuchen! Die Sixtinische Kapelle und der Petersdom sind wirklich bewundernswert und erstaunlich, wie die Vatikanmuseen und die Bustour der Päpstlichen Villen.

Um ihren Besuch am besten zu organisieren, finden Sie mehr Informationen hier: Organizzare una visita al Vaticano: consigli e informazioni pratiche

giubileo 2015

2. Pantheon

Es verkörpert die Romglorie. Es ist das einzige Bauwerk in Rom, das während der Kriege niemals geritzt wurde. Das Regenwasser scheint durch die kreisrunde Öffnung nicht einzudringen: Wenn es sehr viel regnet, können Sie sich wegen eines Steigungsluftströmungsspiels den Regen kaum hören. Das ist eine sehr interessante Theorie auf einem regnerischen Tag zu überprüfen, nicht wahr?

3. Kostenlose Museen in Rom

Diese erstaunliche Stadt hat unzählige Museen aller Art. Eine bedeutende Gemeindesinitiative ist: 8 „kleine“ Stadtmuseen in Rom mit kostenlosem Eingang. Das ist die Liste von diesen Museen:

  • Museo di Scultura Antica Giovanni Barraco
  • Museo delle Mura
  • Villa di Massenzio
  • Museo della Repubblica Romana e della memoria garibaldina
  • Museo Napoleonico
  • Museo Carlo Bilotti
  • Museo Pietra Canonica
  • Museo di Casal de’Pazzi

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie auf: Musei in Comune

8 piccoli musei Roma

Eine interessante italienische Initiative ist #domenicaalmuseo (Sonntag im Museum), die vom italienischen Ministerium für Kulturgüter und Tourismus unterstützt wird, und sieht vor, dass der Eintritt zu den Museen und den archäologischen Lagen am jeden ersten Sonntag des Monats kostenlos ist.

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie auf:  #domenicalmuseo Musei gratis per tutti

4. Der Untergrund Roms

Gibt es schlechtes Wetter? Dann gehen Sie in den Untergrund mit dem Verein „Roma Sotterranea“, um die historischen und verbogenen Romgeheimnisse zu entdecken. Eine Gruppe von erfahrenen Höhlenforschern, die Liebhaber von Archäologie sind, hat einen Plan mit Stadthöhlenforschungsaktivitäten in Rom erschaffen und organisiert ungewöhnliche Ausflüge (Lesen Sie Untergrund), um einen anderen und sehr kauzigen Einblick von Rom zu verschaffen. Die Anmeldung ist obligatorisch, wenn Sie an der Besichtigung mit Führung teilnehmen möchten. Schauen Sie das ganze Programm hier nach: Roma Sotterranea.

5. Austellungen und Veranstaltungen in Rom

Um  die Ausstellungen zu besuchen und an den Veranstaltungen zu teilnehmen, die in der Stadt organisiert werden, finden Sie alle Informationen im Abschnitt „Ausstellungen und Veranstaltungen“ auf die Website Musei in Comune. Sie finden hier eine Liste von Ausstellungen und laufende, geplante und schon beendete Veranstaltungen: eine Goldmine um  Ihre regnerischen Tag in der Hauptstadt zu organisieren!

6. Kaffeepause?

Nach so vielen interessanten, aber ermüdenden Ausflügen ist es auch schön, eine Pause in einem schönen römischen Café zu haben, das sich vielleicht in Deckung bei Regen befindet, wo Sie die nächsten Teilstrecken der Reise planen zu können. Sie sollen unbedingt eine gute italienische Tasse Kaffee genießen, finden Sie das nicht auch? Aber welches Lokal? Wir haben für Sie die fünf besten Café in Rom (i 5 migliori caffè di Roma) ausgewählt und darunter können Sie auf jeden Fall Ihre Lieblingscafé finden!

caffe

7. Testaccio Markt

Man sagt, dass Sie den Markt einer Stadt besuchen müssen, um ihre Seele und ihren Geist zu verstehen. Wir schlagen Ihnen vor, den Testaccio Markt zu besuchen, der natürlich an einem überdachten Ort ist. Die lebhaften Marktstände, wo Farben, Aromen und Traditionen sich verflechten. Snacks, die aus der römischen Küche stammen, aber auch Bio-Ständen, Verkaufsstände für Vegetarier oder Veganer. Kurz gesagt, ein Bad in der Tradition der Hauptstadt, Seite an Seite mit den Römern.

8. Eataly

Vier Etagen um Lebensmitteln zu probieren und zu kaufen, viele Restaurants und Erfrischungsecken, die Sie auswählen können. Unter den Regalen von schönen und guten Produkte verlaufen Sie sich. Eataly ist immer noch, auch ohne Regen, eine besondere Erfahrung! Um weitere Informationen zu erhalten, schauen Sie die Website Eataly nach.
Reisen Sie mit Kindern? Keine Sorge: die zweien letzten Ideen sind passend für sie!

9. Buchhandlungen für Kinder

Oft bei schlechtem Wetter sind die Kinder die unglücklichsten Leute und ihre Eltern sind verzweifelt! Gibt es eine kauzige Idee, den Tag zu verbringen? Natürlich ja: Die Buchhandlungen für Kinder, wo sie eine beseelte Lesung unternehmen oder an einer kreativen Workshop teilnehmen oder  eine Bilderbuch durchblättern und vieles mehr machen können. Hier ist die Liste der Buchhandlungen für Kinder: Roma per bambini

10. Die Kindermuseen

Es gibt auch die Kindermuseen in der Ewigen Stadt. Wir empfehlen Ihnen, Explora il Museo dei Bambini di Roma, wo sie Spaß mit Experimenten und Spielen auf das tägliche Leben machen kann, und Technotown, die eine technologische und wissenschaftliche Spielothek in Villa Torlonia ist, eine mittelalterliche Villa und schließlich das Haus von Raphael (Casina di Raffaello) im Herzen der Villa Borghese, einer städtischen Erholungszentrum für Kunst und Kreativität, zu besuchen.

902S3122_copia

Kommentare sind geschlossen.